Zentrale und gemeinsame Vermarktung von Mountain-Bike-Trails und Radwegen im Zollernalbkreis sowie dem Ausweis weitere legaler Mountain-Bike-Trails im Zollernalbkreis.

Nicklas wünscht sich mehr offiziell als Mountainbike-Downhill-Trail ausgewiesene Fahrradwege am Albtrauf, um darauf legal und ohne schlechtem Gewissens fahren zu können. Darüber hinaus wäre ein Verzeichnis solcher Trails eine tolle Sache, um sehen zu können, wo schon überall legale und tolle Trails im Zollernalbkreis bestehen.

Darüber hinaus haben wir den Eindruck, dass die verschiedenen Premium-Wanderwege im Zollernalbkreis (Traufgänge, HochAlbPfade, Donau-Zollernalb Wege, etc.) noch zusehr getrennt vermarktet werden. Besser wäre ein einheitliches Konzept, das wie der Zusammenschluss der Skigebiete (z.B. am Arlberg), dem Besucher viel mehr Auswahl und Vielfalt bietet.

One Reply to “Zentrale und gemeinsame Vermarktung von Mountain-Bike-Trails und Radwegen im Zollernalbkreis sowie dem Ausweis weitere legaler Mountain-Bike-Trails im Zollernalbkreis.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.